Buchrezension: “Easy Jersey” von Pedilu

Das Baby liebt Latzhosen. Na gut, genau genommen liebe ICH Latzhosen für das Baby. Selbstgenäht versteht sich. Leider  war die kleine Dame aus meinem ersten Werk schneller rausgewachsen als ich damit fertig. So ist das mit den Kindern, ne … wissen die Arbeit gar nicht zu schätzen und wachsen fröhlich drauf los.

Nicht verzagen, Nora fragen! Oder in diesem Fall Petra von Pedilu. Denn die hat gerade ein Buch veröffentlicht, auf das alle nähenden Babymamas gewartet haben dürften: Mitwachshosen aus Jersey! Ich stelle euch das Buch gleich vor und zeige natürlich auch, was ich daraus genäht habe. Noch mehr Modelle gibt es in den nächsten Tagen bei unserer “Easy Jersey”-Blogtour zu entdecken. Hier findet ihr nach und nach alle Beiträge:

#easyjerseymitwachshosen – TOURDATEN
Montag, 26. Februar:
WalliBa | nora in hh
Dienstag, 27. Februar:
Madame Blanc | Nähwald | Näh-Connection
Mittwoch, 28. Februar:
Fräulein An | Moritzwerk
Donnerstag, 1. März:
Rapantinchen | Kathis Nähwelt | fantantisch
Freitag, 2. März:
pedilu bloggt (Zusammenfassung)
Easy Jersey Mitwachshosen | norainhh.de

Mitwachsende Jerseyhosen in den Größen 50 bis 104

Habt ihr auch Lieblingsklamotten für eure Babys? Und seid dann ganz traurig, wenn sie aus diesen rauswachsen? Das “Easy Jersey”-Buch ist die Rettung. Zum einen deckt es mit den enthaltenen Größen zahlreiche Wachstumsschübe ab (Wir sind erst bei 56/62 – bis zur 104 scheint es noch ein laaanger Weg. :D) und zum anderen gibt es eben das Mitwachsprinzip.

Das ist ganz einfach: Wächst das Baby, müssen auch die Hosen wachsen. Im “Easy Jersey”-Buch dienen zwei einfache Schnitte als Grundlage für 13 Modelle. Von der Sporthose bis zur Knickerbocker kann daraus alles entstehen. Die meisten Hosen haben am Beinabschluss einen Gummizug oder Bündchen, sodass sie direkt eine Größe größer genäht werden können und das Bündchen dann anfangs umgeschlagen wird.

Easy Jersey Mitwachshosen | norainhh.de
Die Bündchen am Bein werden einfach umgekrempelt, bis das Baby gewachsen ist.

Das Buch ist ideal für Nähanfänger. Bevor es nämlich ans Nähen geht, gibt es eine kleine Materialkunde, Infos zum Nähen mit Jersey und praktische Tipps & Tricks zum Mitwachsprinzip. Außerdem zeigt Petra, wie man die Schnitte ans eigene Kind anpasst, denn die wachsen ja selten nach irgendeiner Norm.

Latzhose für Babys

Wie gesagt, ich LIEBE Latzhosen am Baby und im Buch gibt es ein süßes, einfaches Modell. Dementsprechend habe ich mich sehr gefreut, als Petra mich zur Blogtour eingeladen hat. Das Tolle: Die Latzhose kann gleich an zwei Stellen mitwachsen. Zum einen können oben mehrere Druckknöpfe versetzt angebracht werden, sodass die Träger in der Länge variabel sind. Zum anderen können eben Bündchen zum Umklappen genäht werden.

Easy Jersey Mitwachshosen | norainhh.de

Unterschätzt man allerdings des Babys Wachstum gnadenlos und näht eine 50/56, obwohl schon die ersten 62er-Bodys im Schrank gelandet sind, kommt selbst die mitwachsendste Mitwachshose an ihre Grenzen. So geschehen im Hause Nora … -.-

Maritime Hosen für meine Hamburger Deern

Die Latzhose hat eine Teilung, die allerlei Möglichkeiten bietet, Stoffe zu kombinieren. Und was mache ich? Kleide das arme Kind mal wieder in fröhlichem Grau. Statt wilder Farbspielereien wollte ich endlich mal wieder meinen Plotter anschmeißen, denn für Kinder gibt es ja soooo viele tolle Motive! Wie es sich für eine waschechte Hamburger Deern gehört, darf das Baby nun zwei maritime Latzhosen ihr Eigen nennen.

Easy Jersey Mitwachshosen | norainhh.de

Modell Nr. 1 mit der Piratenbande ist eine 50/56 und dem Baby leider schon wieder zu klein.

Modell Nr. 2. mit der Möwe ist eine 62 mit einfachen Bündchen (jaaa, richtig gesehen – es sind Cuff Me-Bündchen, aber über meine Erfahrung mit dieser Erfindung schreibe ich in einem anderen Post noch mal).

Das Baby trägt jetzt so langsam die 62 und die Hose sitzt am Windelhintern noch etwas luftig. Die Beinbündchen kremple ich einmal um, so sitzt die Latzhose super. Diese Variante wird zum Glück noch eine Weile passen.

Am Schnitt habe ich eine Kleinigkeit geändert. Das Baby hat nämlich ein kleines, süßes Wämpchen und dementsprechend habe ich am Bauch an beiden Seiten je 1cm hinzugegeben. So mag ich die Latzhose sehr und es werden definitiv noch einige folgen!

Easy Jersey Mitwachshosen | norainhh.de

Tipp: Babyhosen eignen sich hervoooorragend zum Stoffabbau! Irgendwo ist doch immer irgendwer schwanger – also macht doch einfach mal einfach so jemandem eine kleine Freude. Dann ist auch wieder Platz für neue Stoffe! 🙂

Schnitt: Latzhose aus dem Buch “Easy Jersey” von Pedilu

Plotterdatei “Piratenbande”: Treeebird

Plotterdatei “Ahoi Möwe”: emmapünktchen

Stoffe: French Terry (Anker), Jersey (grau) von Pink Water in Bremen

Kommentare

  1. Pingback: Easy Jersey Mitwachshosen – Blogtour – WalliBa

  2. Liebe Nora,
    so schön, dein fröhliches Grau in maritimem Look! Mag ich sehr!
    Danke dir ganz lieb für deine süßen Beispiele! Ich bin dann mal Babygeschenke nähen … ;.)
    Liebe Grüße! Petra

  3. Liebe Nora
    zwei wunderschöne Latzhosen! und ich mag grau sehr, muss ja nicht immer knallbunt sein für Kinder 🙂
    Liebe Grüsse
    Barbara

  4. Pingback: Easy Jersey | Mitwachshosen von Pedilu – Moritzwerk

  5. Pingback: Projekt für zwischendurch? Babyhosen nähen. | Rapantinchen

Gib hier deinen Kommentar ein!

Pinnen